Team Serie: Who is Anke Schorr?

News

In unserer Serie “Who is…?” stellen wir euch unser Team vor. Dieses Mal dreht sich alles um Projektmanagement.

Anke Schorr

  • Anke arbeitet seit März 2020 im Team Business Analyse und Projektmanagement.
  • Sie hat theoretische Physik (Diplom, ETH) und vergleichende Literaturwissenschaft (Zwischenprüfung, Uni Tübingen) studiert und hat später in Mathematik (ETH) doktoriert. Während ihrer langer Tätigkeit in der Finanzbranche hat sie eine Zusatzausbildung in Finanzanalyse absolviert.
  • Über 15 Jahre lang hat Anke in der Software-Entwicklung in der Finanzbranche gearbeitet. Die prägende Station für ihr aktuelles Berufsleben war jedoch ein Jahr Auszeit, in dem sie unter anderem die Mongolei und somit die Nutztierhaltung kennengelernt hat. Dort werden bei einer Bevölkerung von 3 Mio. über 50 Millionen Nutztiere gehalten. Im Anschluss hat Anke bei Agroscope im Farm Management gearbeitet. Ihre Landwirtschaftskenntnisse stammen somit aus ihrer Arbeit bei Agroscope sowie aus der Praxis, zudem unterhält ihr Partner einen landwirtschaftlichen Betrieb.
  • Ankes Hauptaufgabe bei Qualitas ist die Betreuung verschiedener Projektkunden. Momentan sind das Kunden, die auf verschiedene Arten mit Gesundheitsdaten – bei Kälbern, Schweinen und Rindern – arbeiten. Die Kundenbetreuung beinhaltet auch das Aufnehmen neuer Anforderungen, die die Kunden an die Software haben. Die Analyse und Beschreibung der Anforderungen, die sich letztendlich an die Software-Entwickler richtet, beinhaltet meist sehr technische Bestandteile.
  • Basierend auf ihrer bisherigen Erfahrung ist Qualitas klein genug, um noch “wie eine grosse Familie” zu sein. Die Aufgaben innerhalb des Fachbereichs Projektmanagement und Business-Analyse sind sehr vielfältig und Anke schätzt, dass sie z.B. bei Anfragen durch potentielle neue Projekte viel dazulernt. Sie schätzt die Flexibilität der Qualitas flexibel, wie zum Beispiel beim Umgang mit Remote Working.
  • Ankes grosse Herzensangelegenheit sind Yaks. Im Winter bietet sie mit ihrem Partner Yaktrekking an, im Sommer macht sie eher Tracking der Yakherde ihres Partners auf dem Gemsstock (wenn der Alptracker gerade mal ausfällt) oder sie hält die Trekking-Yaks bei Laune, so dass sie nicht menschenscheu werden. Anke lebt in Andermatt, so dass sie hinter dem Haus eigentlich direkt in den Bergen stehen kann.
Anke Schorr
Menü