Wir suchen dich für unser Team.

Genetiker*in

Deine Aufgaben in unserem Team.

Als Genetiker*in arbeitest du in den Bereichen Zuchtwertschätzung, genomische Selektion und statistische Analysen der Herdebuch- und Leistungsdaten. Neben der Routinezuchtwertschätzung bist du mitverantwortlich für die methodische Weiterentwicklung der entsprechenden Verfahren und die züchterische Betreuung unserer Kunden. Im Rahmen von Projekten pflegst du den Kontakt zu Zuchtwertschätzungszentren und Forschungsinstitutionen im In- und Ausland.

Dieser Job ist für dich, wenn...

…du ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Agrarwissenschaften (Nutztierwissenschaften) mitbringst.

…du im Bereich Tierzucht promoviert hast und/oder Erfahrung im Bereich Zuchtwertschätzung und genomische Selektion hast.

…du fundierte Programmierkenntnisse z. B. in Linux/shell, Fortran, C/C++, Python oder R mitbringst.

…du – genau wie wir – Freude an praktischer Rindviehzucht hast.

Was wir machen.

Als Kompetenzzentrum für Informatik und quantitative Genetik ist Qualitas zuständig für die traditionelle und genomische Zuchtwertschätzung bei Rindern, Milchschafen und Ziegen in der Schweiz. Wir pflegen sowohl intern wie extern einen offenen, wertschätzenden und unterstützenden Umgang.

Deine Goodies.

Unser offenes und kommunikatives Team heisst dich in einer entspannten Arbeitsatmosphäre willkommen. Dafür sorgen unter anderem gemeinsame Kaffeepausen, helle Büros mit Stehpulten in der Nähe von See und Badi sowie ein gern genutzter Töggelikasten.
Bei uns kannst du im Gleitzeitmodell flexibel arbeiten und pro Jahr fünf Wochen Ferien beziehen. Zudem ermöglichen wir dir regelmässige Aus- und Weiterbildungen.

Deine Bewerbung.

Bist Du interessiert?
Ruf bei Fragen Jürg Moll, Geschäftsführung, unter 041 768 92 92 an oder sende eine E-Mail an juerg.moll@qualitasag.ch. Deine Bewerbung kannst du bis 25. Oktober 2020 unter «Jetzt bewerben» einreichen.

So läuft unser Bewerbungsprozess ab:

​Innerhalb von zwei Wochen erhältst du eine Antwort zu deiner Bewerbung.
Danach laden wir dich zu uns nach Zug ein und lernen uns gegenseitig kennen.
In einem zweiten Gespräch klären wir die Einzelheiten.
Fünf Tage nach dem Zweitgespräch fällt der Entscheid.

Menü