Beiträge von Sophie Kunz

International Genetik auszutauschen hat es in sich. Die Interbeef Meetings bieten eine Plattform für Experten aus der Fleischrinderzucht, um Probleme zu besprechen und nach internationalen Lösungen zu suchen. Im November 2019 hat zum ersten mal ein Interbeef Meeting in der Schweiz stattgefunden.

Interbeef Meeting erstmals in der Schweiz

International Genetik auszutauschen hat es in sich. Die Interbeef Meetings bieten eine Plattform für Experten aus der Fleischrinderzucht, um Probleme zu besprechen und nach internationalen Lösungen zu suchen. Im November 2019 hat zum ersten mal ein Interbeef Meeting in der Schweiz stattgefunden.

Interbeef Meeting pour la première fois en Suisse

Les échanges internationaux de matériel génétique ne sont pas une mince affaire. Surtout si l’on cherche à évaluer les performances d’un animal importé à l’aune de ses propres critères nationaux.

A l’Interbeef à Prague

Du 17 au 19 juin 2019 a eu lieu à Prague la conférence annuelle d’ICAR. En même temps, le Working Group d’Interbeef s’est retrouvé pour traiter différentes thématiques. En tant que l’une des deux représentantes suisses dans Interbeef, j’ai participé à ce meeting. La rétrospective.

Unterwegs an der Interbeef in Prag

Vom 17. – 19. Juni 2019 hat in Prag die jährliche ICAR Konferenz stattgefunden. Zu diesem Anlass hat sich auch die Interbeef Working Group getroffen und sich über spannende Themen ausgetauscht. Als eine der beiden Schweizer Vertreterinnen bei Interbeef habe ich das Meeting besucht. Ein Rückblick.

Regard dans les coulisses de l’estimation des valeurs d’élevage des carcasses

Dans le dernier article du blog, le nouveau modèle d’estimation des valeurs d’élevage pour les carcasses vous a été présenté. La particularité de ces six caractères (charnure, couverture graisseuse, poids mort à chaque fois pour les veaux d’étal et le gros bétail) est qu’ils peuvent être classés en deux catégories.

Neu im Juli 2018: Update Zuchtwertschätzung Schlachtmerkmale

Bereits seit 2004 gibt es in der Schweiz eine Zuchtwertschätzung für Schlachtmerkmale beim Rind. Bisher wurden aber nur die Merkmale Nettozuwachs und Fleischigkeit, jeweils für Bankkälber und Banktiere, ausgewertet. Bei unserem neuen Modell wird ein neues Merkmal berücksichtigt und den internationalen Standards angeglichen.

Menü